Amazon Lagerhaltung

Um die Amazonbestellungen schnell und in gleichbleibender Qualität bedienen zu können, müssen die Produkte im eigenen Lager vorrätig sein. Versandmodelle wie das Dropshipping sind kritisch zu sehen, weil häufig keine Kontrolle über die tatsächlichen Lagerbestände besteht. Ein Überverkauf von Ware, die nicht verfügbar ist, führt unweigerlich zu negativen Kundenbewertungen und einer Abwertung der Produkte im Amazon Ranking.

 Neben der Verfügbarkeit ist die Lagerhaltung auch unter dem Gesichtspunkt der Wirtschaftlichkeit zu betreiben, wobei maßgebend für das Layout und die operativen Abläufe die Laufwege beim Pick & Pack und das Fertigstellen der Sendungen sind.

Wenn Sie Ihre Lagerhaltung optimieren und Ihre Umsätze über den Amazon Marketplace verbessern wollen, sprechen Sie uns an!